Gemeinschaftspraxis für Zahn-, Mund-
und Kieferheilkunde

DR. MED. DENT

ANDREAS GORDEN

Gnathologie

DR. MED. DENT

BETTINA POLL

Oralchirurgie · Implantologie (M.Sc.)

Amalgamsanierung

Amalgam - Behandlung

Schon viel ist über mögliche Schäden durch Amalgam geschrieben worden. Symptome wie Müdigkeit, Konzentrationsschwäche, Migräne, erhöhte Infektanfälligkeit u.v.m. werden oft den Amalgamfüllungen in den Zähnen zugeschrieben.

Bekannt ist ebenfalls der Zusammenhang zwischen Amalgamfüllungen und der erhöhten Konzentration von Quecksilber im Speichel oder im Blut. Amalgam, das schon viele Jahre in der Zahnmedizin als Füllstoff eingesetzt wird, enthält diesen gefährlichen Stoff.

Eine dauerhafte Hilfe kann nur eine vollständige Amalgamsanierung bringen mit einer begleitenden Entgiftungstherapie.

Und so funktioniert die Amalgamsanierung.

Amalgam-Behandlung · Tel.: + 49 (0)2 31 - 14 49 73!