Gemeinschaftspraxis für Zahn-, Mund-
und Kieferheilkunde

DR. MED. DENT

ANDREAS GORDEN

Gnathologie

DR. MED. DENT

BETTINA POLL

Oralchirurgie · Implantologie (M.Sc.)

  • 1
  • 3
  • 8
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
11 33 88 44 55 66 77

Aktuelle News

News

Wir können wir Ihnen helfen bei Kiefergelenkproblemen?

Wie können wir Ihnen helfen? A und O einer erfolgreichen Behandlung ist die möglichst genaue Diagnostik. Nur eine besonders exakte Vermessung der Kiefergelenke, manuelle und instrumentelle Funktionsanalysen geben uns die Sicherheit, Ihnen fundamentale Hilfestellung leisten zu können. Sie können sich vorstellen wie schwierig es ist, einen so beweglichen Bereich wie Kiefer und Kiefergelenk präzise zu vermessen.

Die perfekte Antwort: Berührungsloses Messen durch Lichtreflexion mit dem Condylocomp®.
Dieses High-Tech Diagnosegerät ermöglicht es uns berührungslos die exakte Gelenkachse zu bestimmen. Das CONDYLOCOMP® ist ein computergesteuertes Registriergerät für die Kiefergelenk- und Funktionsdiagnostik. Es misst mit großer Präzision die dreidimensionalen Unterkieferbewegungen. Die Messung erfolgt berührungslos mit Infrarot-Sensoren nach einem Lichtreflexionsverfahren. Die Sensorsysteme beiderseits der Kiefergelenke enthalten mehrere Messstrecken, welche die Translations- und Rotationsbewegungen und damit alle Freiheitsgrade der Unterkieferbewegung mit hoher Genauigkeit erfassen. Das Gerät ist verblüffend einfach einzusetzen. Die Messung dauert nur wenige Minuten, ist unkompliziert und nicht unangenehm. Sie ist wesentlich genauer als mit bisherigen Verfahren und bietet ein Maximum an Informationen. Die Ergebnisse werden an einen Computer mit Spezialsoftware weitergegeben. Dort können sie dargestellt und ausgewertet werden.

Von der Analyse zur Therapie... Das Ziel einer jeden Restauration ist die natürliche, funktionelle Rekonstruktion des Kausystems. Die präzisen Daten, die wir bei unseren Messungen erhalten haben, können wir nun dazu nutzen, optimalen Zahnersatz zu schaffen. Mit einem speziellen Softwareprogramm kann der Plan für die Therapie festgelegt werden. Neben der Schienentherapie, die als Sofortmaßnahme den Teufelskreis meist durchbricht, bringt nur die Beseitigung der Ursache den gewünschten dauerhaften Erfolg!

So können beispielsweise perfekt angepasste Kronen, Brücken oder Prothesen angefertigt werden, die den individuellen, natürlichen Gegebenheiten in Ihrem Mundraum entsprechen.

Einen ersten Einblick in die vielfältigen Möglichkeiten angewandter, moderner Kiefergelenkdiagnostik haben Sie hier erhalten, letztendlich kann jedoch bei Beschwerden nur eine sorgfältige Untersuchung durch den Arzt weiterhelfen.