Gemeinschaftspraxis für Zahn-, Mund-
und Kieferheilkunde

DR. MED. DENT

ANDREAS GORDEN

Gnathologie

DR. MED. DENT

BETTINA POLL

Oralchirurgie · Implantologie (M.Sc.)

Lebenslange Prophylaxe oder lebenslange Behandlung?

Die professionelle Zahnreinigung hilft!

Parodontitis und Karies sind beides Volkskrankheiten, die durch Bakterien entstehen, die sich reichlich auf nicht gründlich genug gereinigten Zähnen befinden. Beide Erkrankungen sind der Grund dafür, dass sich die meisten Menschen ihr Leben lang immer wieder behandeln lassen müssen.

Mit dem Wissen von heute können wir durch ein professionelles, systematisches und schmerzfreies Vorsorgeprogramm und professionelle Zahnreinigung immer wiederkehrende Behandlungen lebenslang verhindern.

Für einen optimalen Schutz Ihrer Zähne...

Eine professionelle Zahnreinigung und eine regelmäßige Fluoridierung Ihrer Zähne sind die wichtigsten Maßnahmen des individuellen Vorsorgeprogrammes.

Ihre Zähne werden dabei selbst von den hartnäckigsten Zahnbelägen befreit und anschließend langanhaltend mit einem fluorhaltigen Lack geschützt. Diese Anwendungen reduzieren die Bakterienzahl in Ihrem Mundraum und verleihen Ihren Zähnen mehr Widerstandskraft.

Folgende Leistungen beinhaltet eine professionelle Zahnreinigung:

Ein maschinelles, manuelles Bearbeiten aller Zahnflächen. Eine Politur aller Zahnoberflächen und Zahnzwischenräume.
Das Anfärben und sichtbar machen von Belägen, um Kindern und interessierten Patienten die Effektivität Ihrer häuslichen Mundhygiene zu zeigen.
Ihre Beratung und mögliche Versorgung mit extra dafür hergestellten Präparaten, um neben der mechanischen Keimzahlverminderung auch eine chemische Verminderung der Keimzahl zu erreichen.
Eine Härtung der Zahnoberfläche mittels Fluorlack, um die Zähne vor Bakterienangriffen zu schützen.
Die Beratung und Kontrolle der häuslichen Hygieneanstrengung je nach Risikoeinstufung und dem Zustand Ihrer Mundhygiene (Mundhygienestatus).
Eine Ernährungsberatung bzgl. der Bewertung Ihrer Ernährung, sowie der Zusammensetzung und der zeitlichen Abfolge Ihrer Mahlzeiten anhand von Tagesprofilen.
Die Auswahl und Anwendung von mikrobiologischen Tests zur Keimart- und Keimzahlbestimmung in Zusammenarbeit mit der mikrobiologischen Abteilung der Universität Nijmwegen. Diese Tests sind die Voraussetzung um bereits frühzeitig ein Parodontitisrisiko zu erkennen und dazu passende therapeutische Maßnahmen einzuleiten.
Bei Patienten, die an einer Parodontitis erkrankt sind oder waren, sind diese Testergebnisse unverzichtbar, um eine Neuerkrankung verhindern zu können - getreu dem Motto: jede Parodontitisbehandlung ist nur so gut, wie ihre Nachsorge.

Aber auch Ihre konsequente Mitarbeit ist entscheidend!

Entscheidend für den gesamten Erfolg des Vorsorgeprogrammes ist jedoch Ihre konsequente Mitarbeit. Je verantwortungsvoller und disziplinierter Sie mitarbeiten, je größer ist Ihre Chance, nie mehr an Karies und Parodontose zu erkranken. So sollten bereits Kleinkinder von Anfang an lernen, wie wichtig eine richtige Zahnpflege für gesunde Zähne ein Leben lang ist.

Während der Schwangerschaft ist eine Prophylaxe besonders wichtig!

Baby´s kommen ohne kariesverursachende Bakterien, sogenannte "Streptococcus mutans" auf die Welt. Während der Schwangerschaft und in der ersten Wachstumsphase ist die Prophylaxe bei den Eltern ganz besonders wichtig, damit sich das Kind nicht durch Vater oder Mutter infiziert. Auch hier leistet professionelle Zahnreinigung wertvollste Dienste!

Professionelle Zahnreinigung · Tel.: + 49 (0)2 31 - 14 49 73!