Gemeinschaftspraxis für Zahn-, Mund-
und Kieferheilkunde

DR. MED. DENT

ANDREAS GORDEN

Gnathologie

DR. MED. DENT

BETTINA POLL

Oralchirurgie · Implantologie (M.Sc.)

Prophylaxe · Gesund beginnt im Mund

Ein sauberer Zahn wird nicht krank!

Der beste Schutz zur Vermeidung von Krankheiten ist die Vorbeugung, die auch in der Zahnheilkunde Prophylaxe genannt wird. Neben der täglichen Durchführung der häuslichen Zahnpflege gehört für alle Menschen die professionelle Zahnreinigung dazu. Dies belegen zahlreiche wissenschaftliche Studien aus dem In- und Ausland.

Um einen wirkungsvollen Schutz zu gewährleisten, sollte eine professionelle Zahnreinigung spätestens alle 6 Monate, je nach Risiko, wiederholt werden. Nicht nur bei Erwachsenen, sondern auch bei Kindern sollten diese Maßnahmen regelmäßig durchgeführt werden.

Prophylaxe umfasst folgende Maßnahmen:

Die Entfernung des Zahnsteins mit Ultraschall und Handinstrumenten
Entfernung weicher Beläge
Die Entfernung des Zahnsteins mit Ultraschall und Handinstrumenten
Instrumentelle Bearbeitung der klinisch erreichbaren Wurzeloberflächen
Feinreinigung mit dem Pulverstrahlgerät · Airflow, oberflächliche Verfärbungen werden von den Zähnen gesprüht.
Lokale Fluoridierung zur Verbesserung der Qualität des Zahnschmelzes und des Wurzelzements
Politur vorhandener Füllungen
Beratung über die richtige Zahnpflege
Einschätzung Ihres individuellen Karies- und Parodontitisrisikos
Speicheldiagnostik, besonders wichtig in der Schwangerschaft

Hier geht`s zur ausführlichen Beschreibung zur Professionellen Zahnreinigung.

Wer übernimmt die Kosten?

Die gesetzliche Krankenkasse bezahlt nur die Entfernung des Zahnsteins, seit Januar 2004 nur noch 1x im Jahr. Für weitergehende Bemühungen zur Vorbeugung von Karies und Parodontose sind Eigenanteile zu leisten.

In dem regelmäßige Prophylaxetermine die wirksamste Maßnahme darstellen, um gefährliche Erkrankungen der Zähne und des Zahnhalteapparates zu vermeiden, können diese somit den lebenslangen Erhalt der eigenen Zähne gewährleisten. Es handelt sich also um eine äußerst sinnvolle Investition in die Zukunft Ihrer Zähne.

Vorbeugung tut nicht weh, sondern gut · Tel.: + 49 (0)2 31 - 14 49 73!