Gemeinschaftspraxis für Zahn-, Mund-
und Kieferheilkunde

DR. MED. DENT

ANDREAS GORDEN

Gnathologie

DR. MED. DENT

BETTINA POLL

Oralchirurgie · Implantologie (M.Sc.)

Risiko-Check

Für den Risikocheck benötigen wir nur etwa eine halbe bis eine Stunde. Das Ergebnis ist dafür ganz verblüffend, denn ca. 70 bis 80 Prozent aller Erkrankungen an Zähnen und Zahnhalteapparat können durch den Risikocheck vermieden werden.

Wir finden, dass das ein lohnender Einsatz ist, denn eine gute Mundhygiene beugt nicht nur der Entstehung von Karies und Zahnfleischerkrankungen vor, sondern beeinflusst auch das allgemeine körperliche Wohlbefinden.

Im Rahmen der Individualprophylaxe

Im Rahmen der Individualprophylaxe führen wir in unserer Praxis zunächst den Risiko-Check durch. Durch diese Messungen ergibt sich der Plaquestatus und die Tiefe der Zahnfleischtaschen. Beides ein wichtiger Hinweise auf Ihr persönliches Karies- und Parodontitisrisiko.

Je nach Bedarf schließt sich eine Professionelle Zahnreinigung mit speziellen zahnschonenden Instrumenten an sowie eventuelle weitere Behandlungsmaßnahmen.

Sprechen Sie mit uns, wir informieren und beraten Sie gerne persönlich!