Gemeinschaftspraxis für Zahn-, Mund-
und Kieferheilkunde

DR. MED. DENT

ANDREAS GORDEN

Gnathologie

DR. MED. DENT

BETTINA POLL

Oralchirurgie · Implantologie (M.Sc.)

  • 1
  • 3
  • 8
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
11 33 88 44 55 66 77

Aktuelle News

News

Ist perfekter Keramik Zahnersatz - dank Cerec CAD/CAM in nur einer Sitzung möglich?

Wenn die Voraussetzungen stimmen, benötigen wir tatsächlich nur eine Behandlungseinheit, um einen hochwertigen, perfekten Keramik Zahnersatz mit CEREC anzufertigen. Das CEREC CAD/CAM Hightech-Verfahren bietet uns zur Herstellung einer Krone, eines Veneers oder eines Inlays eine super präzise und passgenaue Anwendung. Das spart Ihnen Zeit und mehrere Termine.

Eine Behandlung mit dem Cerec ist immer wieder faszinierend:
In der Praxis wird der zu versorgende Zahn mit einer 3D Intraoralkamera aufgenommen. Anschließend wird der benötigte Zahnersatz direkt am Bildschirm modelliert. Eine CAD/CAM Fräseinheit stellt dann das Inlay oder die Krone aus modernster Keramik mit höchster Präzision sofort her. So können Sie auf Ihren neuen Keramik-Zahnersatz unmittelbar warten.

Wussten Sie übrigens, dass eine CEREC Behandlung zahlreiche weitere Vorteile bietet?

Die Cerec Behandlung ist minimalinvasiv. Das bedeutet für Sie, nur die kariösen Stellen oder die alte Amalgam- bzw Kunststofffüllung des Zahnes werden entfernt. Hier wird dann ein am Computer konstruiertes und maschinell geschliffenes Inlay eingesetzt.

Da die CEREC-Keramik ein Naturstoff ist, ist sie absolut körperverträglich. Sie verhält sich wie gesunder Zahnschmelz. Sie ist geschmacksneutral und reagiert nicht auf kalt oder heiß, da mit anderen Zahnfüllungen im Mund keine Wechselwirkungen auftreten.

Alle Vorteile und weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Spezialseite zur CEREC Behandlung

Fotos: © Dr. Gorden © sirona.com