Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Website. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren - Impressum & Datenschutz
OK

Gemeinschaftspraxis für Zahn-, Mund-
und Kieferheilkunde

DR. MED. DENT

ANDREAS GORDEN

Gnathologie

DR. MED. DENT

BETTINA POLL

Oralchirurgie · Implantologie (M.Sc.)

  • 1
  • 3
  • 8
  • 4
  • 5
  • freecorder-combi.jpg
  • 7
11 33 88 44 55 freecorder-combi6 77
ACHTUNG! Unsere Telefonanlage wird ab 06.05.19 umgebaut. Wir sind telefonisch zu erreichen unter: 0231 - 98 96 90 10.     ·     ACHTUNG! Unsere Telefonanlage wird ab 06.05.19 umgebaut. Wir sind telefonisch zu erreichen unter: 0231 - 98 96 90 10.     ·    

Aktuelle News

News

Die Herddiagnostik

Unter Herd versteht man einen Ort im Körper, der nicht nur selbst krank ist, sondern der auch krank macht. Die spezielle Herddiagnose beschäftigt sich darum damit, die Zusammenhänge zwischen dem Schmerzort und den eigentlichen Ursachen abzuklären. Eine ausführliche Anamnese und sorgfältige Untersuchungen sind notwendige Voraussetzungen dazu.

Was ist eine Herderkrankung?

Eine Herderkrankung ist eine krankhafte, lokale Veränderung im weichen Bindegewebe, mit der sich die lokalen und allgemeinen Abwehrreaktionen in ständiger Auseinandersetzung befinden. Fällt ein vereiterter Zahn als örtlicher Herd weg und ist nicht mehr alleine Ursache für das Herdgeschehen, ermöglicht das den Beginn einer Herderkrankung.

Ausführlich können Sie sich auf unserer Homepage über Herderkrankungen und -diagnostik informieren: Herddiagnostik.

Foto: © Fotowerk/fotolia.com