Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Website. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren - Impressum & Datenschutz
OK

Gemeinschaftspraxis für Zahn-, Mund-
und Kieferheilkunde

DR. MED. DENT

ANDREAS GORDEN

Gnathologie

DR. MED. DENT

BETTINA POLL

Oralchirurgie · Implantologie (M.Sc.)

  • 1
  • 3
  • 8
  • 4
  • 5
  • freecorder-combi.jpg
  • 7
11 33 88 44 55 freecorder-combi6 77

Aktuelle News

News

Frohe Osterfeiertage wünschen Dr. Andreas Gorden & Dr. Bettina Poll ­und das Praxisteam · Ferienöffnungszeiten!

Unsere Praxis bleibt vom 15.04.-18.04.2019 geschlossen. Das gesamte Team der Gemeinschaftspraxis für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde wünscht Ihnen FROHE OSTERN, den Kids schöne Ferien, ein paar freie Tage und vielleicht sogar einen kleinen Osterurlaub.

Die Osterzeit ist für viele Menschen oft die erste Verschnaufpause im Jahr. Die Kids freuen sich auf die Osterferien. Für die Erwachsenen bedeutet das vielleicht ein paar freie Tage oder sogar einen kleinen Urlaub.

Wir hoffen, dass Sie sich so an den Osterfeiertagen vom Stress der letzten Wochen und vielleicht vom Frühjahrsputz erholen können.

Wussten Sie, dass viele Menschen - ob jung oder alt - im Frühling auch über einen Frühjahrsputz für ihre Zähne nachdenken?

Vielleicht wissen Sie ja, dass eine moderne Zahnmedizin heutzutage viele Behandlungsmöglichkeiten bietet, wie Sie zu Ihrem Lachen mit gesunden und ästhetischen Zähnen kommen können. Darüber klären wir Sie gerne in unserer Webseite z. B. unter Ästhetische Zahnheilkunde oder noch besser in einem persönlichen Beratungsgespräch auf!

Für den Frühjahrsputz Ihrer Zähne sind Sie deshalb bei uns in den richtigen Händen. Der beste Schutz zur Vermeidung von Krankheiten ist die Vorbeugung, die in der Zahnheilkunde Prophylaxe genannt wird. Neben der täglichen Durchführung der häuslichen Zahnpflege gehört für viele Menschen die professionelle Zahnreinigung dazu. Dies belegen zahlreiche wissenschaftliche Studien aus dem In- und Ausland.

Um einen wirkungsvollen Schutz zu gewährleisten, sollte eine professionelle Zahnreinigung spätestens alle 6 Monate, je nach Risiko, wiederholt werden. Nicht nur bei Erwachsenen, sondern auch bei Kindern sollten diese Maßnahmen regelmäßig durchgeführt werden.

Auf unserer Seite Professionelle Zahnreinigung können Sie sich ausführlich zu dieser wichtigen Behandlungsmaßnahme informieren.
Vorbeugung tut nicht weh, sondern gut!

Aber erst einmal wünscht Ihnen das gesamte Praxisteam ein frohes Osterfest.
Dr. Andreas Gorden & Dr. Bettina Poll

Foto: ©MK-Photo / fotolia.com