Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Website. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren - Impressum & Datenschutz
OK

Gemeinschaftspraxis für Zahn-, Mund-
und Kieferheilkunde

DR. MED. DENT

ANDREAS GORDEN

Gnathologie

DR. MED. DENT

BETTINA POLL

Oralchirurgie · Implantologie (M.Sc.)

  • 1
  • 3
  • 8
  • 4
  • 5
  • freecorder-combi.jpg
  • 7
11 33 88 44 55 freecorder-combi6 77

Aktuelle News

News

Tag der Zahngesundheit 2019: Gesund beginnt im Mund – Ich feier’ meine Zähne!

Das diesjährige Motto des Tages der Zahngesundheit könnte auch das Praxismotto der Praxis Dr. Gordon und Dr. Poll sein: "Gesund beginnt im Mund – Ich feier’ meine Zähne!" Denn schließlich bemühen sich Dr. Gordon, Dr. Poll und das gesamte Praxisteam seit Jahren den Menschen zu vermitteln, wie wichtig eine richtige Zahnpflege und die Mundgesundheit für das ganze Leben der Patientin und Patienten ist. Nicht nur bei den Jugendlichen!

Deshalb unterstützen Dr. Gordon und Dr. Poll von der Gemeinschaftspraxis für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde in Dortmund jedes Jahr den Tag der Zahngesundheit, der immer unter einem neuen aktuellen Titel stattfindet. So steht 2019 die Mundgesundheit von Jugendlichen im Mittelpunkt. Das diesjährige Motto lautet: „Gesund beginnt im Mund – Ich feier’ meine Zähne“! Damit möchte der Tag der Zahngesundheit Jugendliche motivieren, selbst Verantwortung für ihre (Zahn-) Gesundheit zu übernehmen.

Ein großes Anliegen auch von Zahnarzt und Gnathologe Dr. Andreas Gorden: "Der Tag der Zahngesundheit ist für unsere Arbeit in der Zahnarztpraxis in Dortmund natürlich immer eine tolle Ergänzung. Meist kämpfen wir immer alleine in unserer Praxis für ein neues Bewusstsein für unsere Zähne. Und damit es nicht der eigene Zahnschmerz ist, der uns an unsere Eigenverantwortung erinnert, leisten wir ständig Aufklärung und geben Tipps und Ratschläge, wie wir unsere tägliche Mund- und Zahnhygiene optimieren sollten.

Denn tatsächlich ist es möglich - bei richtiger Zahnpflege - ein Leben lang ohne Karies und Parodontitis auszukommen. Schauen Sie doch gerne einmal auf unsere Seiten Risiko-Check, Individuelle Prophylaxe oder Parodontitis. Dort erklären wir Ihnen die Zusammenhänge zwischen den beiden Volkskrankheiten "Zahnfleischerkrankung" (Parodontitis) sowie Karies und der Notwendigkeit einer umfassenden Vorbeugung, der Prophylaxe.

Deutsche Jugendliche sind aufgrund von früher Prävention Weltspitze!

Deutsche Jugendliche sind aufgrund von früher Prävention Weltspitze, wenn es um das Thema Zahngesundheit geht. Trotzdem gibt es noch eine Menge Luft nach oben! Besonders in der Pubertät sinkt häufig die Lust auf das Zähneputzen. Gleichzeitig nimmt der ungesunde Lebensstil zu, das Risiko von Karies erhöht sich. Die Jugendlichen probieren viel neues aus.

So möchte in diesem Jahr der Tag der Zahngesundheit 2019 die Jugendlichen altersgerecht aufklären und dazu motivieren, selbst Verantwortung für ihre (Zahn-) Gesundheit zu übernehmen. Dies vor allem dadurch, dass zahnmedizinische Zusammenhänge jugendgerecht erklärt werden.

Viel Anlass zum Feiern...

Es gibt Anlass, viel Positives über unsere heutige Jugend in Bezug auf ihre Zahngesundheit zu sagen: So ergab eine Studie, dass hierzulande 8 von 10 der 12-Jährigen Zähne ohne Karies haben, doppelt so viel wie noch im Jahr 1997.
Damit ist Deutschland in Sachen Zahngesundheit von Jugendlichen zusammen mit den dänischen Jugendlichen internationaler Spitzenreiter. Der Grund hierzu liegt im regelmäßigen Zähneputzen, Kontrollbesuchen beim Zahnarzt oder der Versiegelung von Backenzähnen. Hinzu kommt die flächendeckende Prophylaxe bereits in den Kitas und später in den Schulen.

"Und bitte denken Sie immer wieder daran: Kinder können die tägliche Zahnpflege spielend leicht erlernen. Sie haben bei entsprechender Vermittlung auch in der Regel grossen Spass daran. Werden ihnen die Zusammenhänge kindgerecht erklärt, so dass sie sie täglich praktizieren können, wird die tägliche Zahnpflege nicht zu einem MUß sondern zu einem täglichen Bedürfniss," ergänzt Dr. Gorden.

Unser Wunsch an alle Jugendliche: Macht weiter so und feiert Eure Zähne! Sie werden es Euch ein Leben lang danken!

Mehr zum Tag der Zahngesundheit finden Sie unter: Tag der Zahngesundheit

Foto: ©Syda Productions / fotolia.com