Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Website. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren - Impressum & Datenschutz
OK

Gemeinschaftspraxis für Zahn-, Mund-
und Kieferheilkunde

DR. MED. DENT

ANDREAS GORDEN

Gnathologie

DR. MED. DENT

BETTINA POLL

Oralchirurgie · Implantologie (M.Sc.)

ACHTUNG! Unsere Telefonanlage wird ab 06.05.19 umgebaut. Wir sind telefonisch zu erreichen unter: 0231 - 98 96 90 10.     ·     ACHTUNG! Unsere Telefonanlage wird ab 06.05.19 umgebaut. Wir sind telefonisch zu erreichen unter: 0231 - 98 96 90 10.     ·    

Die Weisheitszahnentfernung

Welches sind die häufigsten Gründe für die Entfernung eines Weisheitszahnes?

Zahnschmerzen, verursacht durch immer wiederkehrende Entzündungen des umgebenden Zahnfleisches (Perikoronitis), sind die häufigste Ursache für die Entfernung von Weisheitszähnen.

Der eigentliche Grund liegt häufig im Platzmangel der Weisheitszähne im Kieferknochen. Sie brechen deshalb oft nur unvollständig oder gar nicht richtig durch und verursachen in Folge zahlreiche weitreichende Probleme. Wir Zahnärzte nennen dies Teilretination oder Retination.

Es gibt aber durchaus noch weitere wichtige Gründe wie die Beseitigung eines sogenannten Herdrisikos, die wir Ihnen hier erläutern möchten.